Anschauungsunterricht im Lichtenfelser Tierheim (Foto: Josef Schröder)
Anschauungsunterricht im Lichtenfelser Tierheim (Foto: Josef Schröder)

Die Jugendgruppe "Monsterpfoten" des Lichtenfelser Tierheims feierte ihr einjähriges Bestehen. Dazu hatte sich die Leiterin Birgit Hartmann etwas Besonders einfallen lassen: Die erste Kreisvorsitzende des LBV, Marion Damm hielt einen Vortrag über Greifvögel und Eulen.


 Sie hatte 14 Präparate zur Anschauung aus den Beständen des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) mitgebracht. Darunter waren so prächtige Vögel wie Uhu, Habicht und Waldkauz. Marion Damm gab entsprechende Erläuterungen zu den Tieren sowie deren Bedeutung für den Naturhaushalt.

Besonders interessiert waren die Kinder der Jugendgruppe bei der Vorführung des Uhus, der eine Spannweite von 1,60 - 1,70 Metern haben kann.

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
Bayernweiter Newsletter
LBV QUICKNAVIGATION