Marion Damm kontrolliert einen Nistkasten
Marion Damm kontrolliert einen Nistkasten
Marion Damm auf dem Weg nach oben....
Marion Damm auf dem Weg nach oben....
Jan Ebert, Ralf Böhme, Fred Goller und Volker Woitzik mit einem neuen Nistkasten und einer Schleiereule
Jan Ebert, Ralf Böhme, Fred Goller und Volker Woitzik mit einem neuen Nistkasten und einer Schleiereule
bei den in großer Höhe angebrachten Nistkästen verwendet Jan Ebert zur Sicherheit seine Kletterausrüstung (in ca. 8 Metern Höhe)
bei den in großer Höhe angebrachten Nistkästen verwendet Jan Ebert zur Sicherheit seine Kletterausrüstung (in ca. 8 Metern Höhe)
dreifach ausgezogene Leiter, hier geht nichts bei Jan Ebert ohne Sicherheitsgurt !!!
dreifach ausgezogene Leiter, hier geht nichts bei Jan Ebert ohne Sicherheitsgurt !!!
mit einer Schablone wird das spätere Einschlupfloch angezeichnet
mit einer Schablone wird das spätere Einschlupfloch angezeichnet
ein Nistkasten wird per Seil hochgezogen und fixiert....
ein Nistkasten wird per Seil hochgezogen und fixiert....
Transport in staubiger Umgebung in einem Strohlager
Transport in staubiger Umgebung in einem Strohlager

Unsere Arbeitsgruppe Eulen kümmert sich um die Nistkästen der Schleiereulen.
Diese Kästen müssen jährlich kontrolliert und auch gereinigt und instandgesetzt werden. (siehe Bilder)

 

 

Ein herzlicher Dank geht an die Bezirksklinik Hochstadt. In der dortigen Schreinerei werden für uns regelmässig Schleiereulen-Nistkästen gebaut.
 

 

Einen kleinen Bericht zur Anbringung von neuen Schleiereulenkästen in Niederau lesen Sie hier:

http://lichtenfels.lbv.de/nistkasten-aktionen/neue-schleiereulenkaesten.html

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
Bayernweiter Newsletter
LBV QUICKNAVIGATION