Marion Damm überreicht die Plakette an Jochen Partheymüller
Marion Damm überreicht die Plakette an Jochen Partheymüller

Viele Hausbesitzer dulden keine Schwalbennester an ihren Häusern. Anders ist dies bei Jochen Partheymüller in Marktgraitz. Er freut sich jedes Jahr auf die Ankunft der Schwalben an seinem Haus und bietet Ihnen weiterhin Nistgelegenheiten an.

 

Nun wurden von ihm noch Kotbretter gebaut und unter den bestehenden Schwalbennestern angebracht. Diese Maßnahme verhindert das Verschmutzen der Hauswand und stört die Schwalben nicht.

 

Für dieses vorbildliche Verhalten wurde ihm deshalb die Plakette „Schwalbenfreundliches Haus“ vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) überreicht.

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION